Tel. Beratung: +49 40 3346376-10
Gratisversand ab € 39,- (DE)
Für Gastro, Büro, Zuhause
Individuell abgestimmt!

Bezzera Duo DE/MN - 2-Kreis Espressomaschine mit Dual Boiler und PID-System

Bezzera Duo DE - 2-Kreis Espressomaschine mit Dual Boiler und PID-System
Abbildung ähnlich
2.149,00 € * 2.199,00 € * (2,27% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

Typ:

  • SW10257.0
  • Highlights auf einen Blick

    ➔ Zweikreissystem mit DUAL-Boiler Pre-Infusion System
    ➔ Version mit Mengenautomatik und Touchdisplay
    ➔ PID, digitales Temperatur Reglersystem
    ➔ Mit Festwasseranschluss und Wassertank
    ➔ EcoModus, Standby, 2. Kessel abschaltbar
    ➔ Schnelle Aufheizzeit
    ➔ Zwei Manometer
    ➔ Rotationspumpe (mit Thermoschutz)
    ➔ Gehäuse aus Edelstahl

Sie sind Feinkostgeschäft, Händler oder ein Gastronomiebetieb?

  • Hier individuelles Angebot anfordern
  • Telefonischer Support: +49 40 3346376-10

 

HOC Trusted Elemente
Bezzera Duo DE/MN Espressomaschine mit Dual- Boiler und PID Temperatur Reglersystem Die... mehr

Bezzera Duo DE/MN Espressomaschine mit Dual- Boiler und PID Temperatur Reglersystem

Die Bezzera Duo DE kombiniert professionelle Technik mit einer digitalen Steuerung und Touch-Display. Das beste Zweikreis-Siebträgersystem von Bezzera kommt elegant mit verchromten Seitenteilen, einem LED beleuchtetem Logo in der Rückwand und Profi-Technik für großen Komfort und bestem Ergebnis in der Tasse daher. Das wichtigste ist die Dualboiler Technologie, die sonst nur in hochwertigste Profi-Gastro Kaffeemaschinen eingebaut wird. Die Bezzera Duo DE setzt damit neue Maßstäbe bei Komfort, Temperatur- und Druckstabilität. Ein perfekter Espresso durch die digitale Kontrolle für die Einstellung der verschiedenen Brühparameter inklusive der im Profibereich üblichen Preinfusion. Die Bezzera Duo DE ist eine sehr leistungsstarke 1-Gruppige Siebträger Espressomaschine für Liebhaber der italienischen Espresso- und Kaffeespezialitäten in Büros, einer kleinen Gastronomie oder für Zuhause, wenn mehrere einen „echten“ Espresso mit oder ohne cremigen Milchschaum genießen möchten.

Bezzera Duo – Dualboiler im Chromgewand

Das Duo steht für Dualboiler. Die Heisswasseraufbereitung für den Espresso und die Dampferzeugung zum Milchaufschäumen erfolgen in zwei separaten Boilern. Das gewährleistet höchste Temperatur- und Druckstabilität auch bei hoher Nutzungsfrequenz. Zusätzlich steht das Duo auch für die Gehäuseform, mit den hochwertigen Seitenverkleidungen im Chromgewand. Damit ist die Bezzera Duo ein glänzendes Schmuckstück und gleichzeitig ist die hochwertige Optik eine Visitenkarte für das professionelle Innenleben aus Kupfer und Edelstahl.

Programmierbare Tassengrößen

In der DE- Version hat die Bezzera Duo eine Dosierelektronik für 4 Tasten mit einzeln programmierbaren Tassengrößen. Das ermöglicht auch ungeübten Nutzern einfach und komfortabel einen erstklassigen Espresso zu zubereiten. In Verbindung mit einer guten Espressomühle und einem automatischen Tamper (maschinelle Verdichtung des Kaffeemehls im Siebträger) kann jeder sofort und intuitiv einen guten Espresso aus der Bezzera Duo DE herausholen.

Schnelles Aufheizen mit der Bezzera Brühgruppe

Die BZ Brühgruppe ist eine echte Bezzera Eigenentwicklung und hat sich in diversen Baureihen von Bezzera bestens bewährt. Anders als bei der legendären E61 Brühgruppe wird die BZ Brühguppe nicht vom Kesselwasser aufgeheizt, sondern über eine separate Heizung in der Brühgruppe selbst. Die BZ Brühgruppe ist dadurch sehr temperaturstabil. Bei längerer Standby Zeit kann die Gruppe nicht überhitzen und bei hoher Nutzung nicht zu sehr abkühlen. Die Zusatzheizung sorgt dazu noch für sehr schnelles Erreichen der notwendigen Betriebstemperatur. Nach dem Einschalten ist die Bezzera Duo DE in ca. 10 Min voll Betriebsbereit. Das integrierte digitale Temperatur Regel System,PID sorgt zudem für eine optimale Brühtemperatur, die sich auf die verwendete Kaffeesorte einstellen lässt.

Einstellbare Rotationspumpe

Bei der Bezzera Duo DE hat das Bezzera-Team das gesamte Innenleben auf professionelle Nutzung ausgelegt. Neben der Dualboiler-Technologie, sorgt eine äußerst leistungsstarke langlebige und einstellbare Rotationspumpe für Unabhängigkeit bei der Frischwasserzufuhr. So kann die Bezzera Duo sowohl über einem Wassertank als auch optional über einen Festwasseranschluss versorgt werden. Rotationspumpen sind im Betrieb deutlich leiser als Vibrationspumpen, bei gleichzeitig höherer und stabilerer Druckleistung. Bei der Bezzera Duo DE kann der Pumpendruck zudem von außen zugänglich eingestellt werden.

Worin unterscheidet sich die Bezzera in der Version DE oder PM (MN)?

DE steht für die Version mit Dosierelektronik und damit für 4 programierbare Tassengrößen - und elektrisch beheizter ebenfalls über eine Thermosonde gesteuerte BZ Brühgruppe. Das MN steht bei Bezzera für "Manuale" und bedeutet das der Bezug über einen Schalter, Druckknopf oder Hebel geseteuert wird. Der Nutzer entscheidet hier über Start und Stopp des Bezuges. Ein sehr erfahrener Barista kann manuell gesteuert, die Extaktion und damit das Geschmackserlebnis in der Tasse beeinflussen. Bei Einsatz nur einer Espressobohne und dem klassischen Espresso als Standard sorgt die DE  Version mit Portionsautomatik für absolut gleichmäßige Ergebnisse.

Worin unterscheidet sich die Bezzera DUO von der Bezzera Matrix?

Die Bezzera DUO unterscheidet sich im wesentlichen durch seine Gehäuseform - Die Matrix Espressomaschine hat transparente Seitenteile mit RGB Led's verbaut, die in einstellbarer Farbe leuchten können. Sie kann somit insbesondere in modernen Küchen punkten, wo der Siebträger als zentraler Eyecatcher einen besonderen Akzent setzt - Die Bezzera Duo ist im Gegensatz dazu, eine klassische Siebträger Espressomaschine mit sehr gut verarbeiteten Edelstahlseitenteilen.

Besondere Merkmale der Bezzera Duo DE:

  • Dualboiler System
  • Rotationspumpe, regelbar
  • Wassertank
  • Optionaler Festwasseranschluss
  • 3,5“ Touch Display
  • PID – digitales Temperatur Regel System
  • 4 programmierbare Ausgabetasten
  • Kesselbeheizte Tassenablage
  • Zeitschaltuhr, tagesweise einstellbar
  • Einstellbare Preinfusion
  • Beleuchtetes Logo auf Rückseite
  • Verchromte Seitenbleche
  • Echtes Edelholz an allen Griffen und Hebeln

3,5“ Touchdisplay

Über das 3,5" Touchdisplay kann die Bezzera Duo DE programmiert werden. Ob die Boiler Temperaturen, tägliche Ein- oder Ausschaltzeiten, Präinfusionszeit, Wasserfilteralarm oder auch die Wasserzufuhr über den Festwasseranschluss oder einen Tank. Die Bezzera Duo DE kommt mit diesen professionellen Möglichkeiten den großen Gastro-Kaffeemaschinen sehr nahe. Tradition und Komfort sind hier auf höchstem Niveau.

Luxus für die Sinne

Die Bezzera Duo DE bietet Kontroll- und Einstellmöglichkeiten, die sowohl jeden ambitionierten Barista, als auch den unbedarften Kaffeeliebhaber glücklich machen. Dank traditioneller Siebträger Brühgruppe ist jede Kaffeezubereitung auch ein magischer Vorgang, der vom Mahlgeräusch der Mühle, dem satten eindrehen des Siebträgers, dem leisen Summen der Pumpe oder vom Duft des fertigen Kaffees bis über das schlürfende Geräusch beim Milchaufschäumen andauert. Jeder Kaffee wird damit zu einem Luxus für die Sinne.

Charakter und Format durch schöne Holz-Applikationen

Bezzera hat nicht nur das Innenleben auf höchstem Niveau gestaltet, sondern auch das Design der Maschine neu gedacht. So ist auf der Rückseite das Logo von LEDs illuminiert, damit rückt sich die Bezzera Duo DE immer ins rechte Licht. Neben dem coolen Techniklook in Chrom und Edelstahl setzt Bezzera, für Charakter und Format schöne Holz-Applikationen an den Griffen und Kippventilen ein. Das Holz ist ein echter warmer Handschmeichler und lässt die Kaffeezubereitung noch emotionaler und angenehmer werden – man freut sich schon auf die nächste Kaffeepause. Zudem transportieren die individuellen Holz-Applikationen die Nachhaltigkeit und elegante Wertigkeit der Bezzera Duo DE – einfach eine „bella Macchina“ innen und außen!

Handwerk & Perfektion aus der Mailänder Manufaktur

Bezzera ist ein Familienunternehmen, das seit 1901 hochwertige und professionelle Espressomaschinen herstellt. Um die bewährte hohe Qualität sicherzustellen, werden seit Generationen in der Mailänder Manufaktur alle benötigten Teile weitestgehend selbst hergestellt. Keine andere Espressomaschinen Manufaktur hat eine solche Fertigungstiefe, die zudem mit großer handwerklicher Qualität verbunden ist. So sind z.B. alle Bleche an den Kanten umgebörtelt, so das abgerundete Kanten entstehen. Die Bezzera DUO DE PID überzeugt mit einem edlen Gehäuse aus verchromten ANSI 304 Edelstahl, mit zwei Kesseln & Leitungen aus Kupfer, Profi Kippventilen, zum perfekten Milchaufschäumen / der Heißwasserausgabe und dem digitalen Temperatur Reglersystem PID sowie der separat beheizten BZ-Brühgruppe. Die hohe Fertigungstiefe in der Bezerra Espressomaschinen Manufaktur sorgt zudem für eine langfristig gesicherte Ersatzteilsituation, so das Reparaturen auch nach vielen Jahren Gebrauch sichergestellt sind.

Dualboiler oder Zweikreis Siebträger

Für den Brühvorgang des Kaffees wird eine Temperatur von ca. 90°-94° benötigt, für das Aufschäumen von Milchwerden ca. 110°-130° benötigt. Die Dualboiler Espressomaschinen verwenden dafür zwei von einander getrennte Kessel/Boiler. Je Einen für den Brühkreislauf und Dampfkreislauf. Diese Technologie ist aufwändig und überwiegend im Profi-Bereich zu finden. Bei Maschinen mit einem Kessel, wie bei den meisten Zweikreiser Espressomaschinen wird das Frischwasser für den Espresso im heißeren Dampfkessel durch ein System mit einem Wärmetauscher aufgeheizt. Die ideale Temperatur des Brühwassers bestimmt sich dann durch die Durchlaufzeit und der Umgebungstemperatur. Bei längerer Standby Zeit ist das Wasser dadurch heißer als 94°C und damit ist die Brühgruppe überhitzt. Vor dem nächsten Brühvorgang muss die Brühgruppe also durch einen gezielten Cooling-Flush, also einen Leerbezug abgekühlt werden, um die Wassertemperatur etwas zu reduzieren. Bei zwei und mehr Abgaben hintereinander dagegen sinkt die Soll-Temperatur schneller und die Brühgruppentemperatur ist dann zu gering. Diese relativ großen Temperaturschwankungen gleicht das Dualboiler-System komplett aus. Der kleinere Boiler liefert die gewünschte Brühtemperatur für den Espresso. Mit dem zweiten größeren Kessel wird der Dampf und Heißwasser für Tee erzeugt.Auch bei meheren Abgaben hintereinander oder gleichzietig Damp und Espresso zubereiten - alles macht die die Dualboiler Technologie etwas souveräner.


Diese zwei separaten Kessel für Brühwasser und Dampf ermöglichen ganz neue Möglichkeiten bei Kapazität und Kontrolle der Maschine. Die Dualboiler-Technologie ermöglicht gleichzeitig Espresso und Dampf zu beziehen bei höchster Druck- und Temperaturstabilität – gerade auch mehrmals hintereinander. Zudem sind Druck und Temperatur der einzelnen Kessel individuell einstellbar. Für ambitionierte Barista bedeutet das Arbeiten wie die Profis. Für Büros – wo am Morgen schon mal 10 Tassen hintereinander gezogen werden bedeutet das immer die gleiche Qualität. Das gilt so auch für die kleine Gastronomie, wo sonst größere Maschinen eingesetzt werden müssten, um die vergleichbare Ausgabequalität in der Tasse zu haben.

Kalkhaltiges Wasser führt gerade in den heißen Bereichen wie den zwei Kesseln, Leitungen und diversen Ventilen für starke Ablagerungen. Das führt früher oder später zu Fehlfunktionen etwa bei den Kesselfüllstandkontakten und damit zu Fehlfunktionen. Entkalken ist bei solchen Systemen nicht einfach! Da immer wieder Frischwasser nachgezogen wird, werden die Kessel mit Entkalker verunreinigt und bilden Rest- oder Rückstände, die nicht in den Kaffee gehören. Vor der Maschine sollte daher ein Wasserfiltersystem eingesetzt werden, was die meisten unerwünschten Mikrostoffe herausfiltert. Diese professionellen Systeme filtern übrigens nicht allen Kalk heraus. Ein wirklich gut schmeckender Espresso braucht etwas Kalk im Wasser. Zu „weiches“ Wasser verhindert zwar das verkalken, sorgt aber für zu wenig Geschmack. Wir empfehlen ein Wasserfiltersystem und mind. die jährliche Kontrolle und professionelle Reinigung, wobei auch Verschleißteile wie Duschen und Dichtungen erneuert werden.

Lieferumfang

  • 1 Bezzera Duo DE PID
  • Doppelauslauf Siebträger mit Holzgriff
  • Einzelablauf Siebträger mit Holzgriff
  • Abwasserschlauch
  • Druckwasserschlauch 3/8 Zoll (Festwasseranschluss)
  • Blindsieb
  • Blindstopfen
  • Reinigungsbürste
  • Kunststoff-Tamper
  • Kunststoff Kaffeemesslöffel

Technische Daten der Bezzera DUO DE

Hersteller: Bezzera S.r.l.
Anwendungsbereich: Haushalt, Büro, Gastronomie (bis 30 Tassen)
Getränkeart: Espresso, Kaffee Crema, Kaffeespezialitäten (Cappucino, Café Latte etc.), Milchschaum, Teewasser
Anzahl Kreise: 2
Anzahl Gruppen: 1-Gruppig
Wasserversorgung: Festwasser, Wassertank
Fassungsvermögen Boiler: 0,5 L, 1,5 l
Fassungsvermögen Wassertank: 4,0 L
Multiboiler: Mit Multiboiler
Maschinenmerkmale: Dampflanze, Separate Brühgruppenheizung, Kessel & Leitungen aus Kupfer, Gehäuse aus Edelstahl , Rotationspumpe, PID, digitales Temperatur Reglersystem, Dual Boiler, Heißwasser
Leistungsaufnahme: 1500 W
Stromversorgung: 220 - 240 V
Gewicht: 34 kg
Maße (b x t x h): 31 x 47 x 42 cm
Zustand: Neu
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bezzera Duo DE/MN - 2-Kreis Espressomaschine mit Dual Boiler und PID-System"
16.07.2020

Die Maschineneinstellungen und die Mengenautomatik ist intuitiv einstellbar. Die Duo liefert Espresso und Milchschaum vom Feinsten. Mit seinen formschönen Holzgriffen ein echter Hingucker. Die Verarbeitung ist echt solide.

Insgesamt eine klare Kaufempfehlung

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen