Tel. Beratung: +49 40 3346376-10
Gratisversand ab € 39,- (DE)
Für Gastro, Büro, Zuhause
Individuell abgestimmt!

Kaffee richtig rösten - Die perfekte Verbindung

Eine Ideale Verbindung - Coffee Brothers vs. House of Coffee

Die Leidenschaft zur Kaffeebohne trifft auf die Gastro Expertise für Espressomaschinen, Baristazubehör und Zubereitung

Wir haben uns gesucht und gefunden. Mit unseren "Röstlich Brothers" Röstpartnern teilen wir die gleiche Leidenschaft. Kaffeebohne trifft auf jahrelange Expertise im Bereich Maschinen, Werkstattservice und enormes Kaffeewissen. Zusammen sind wir die HOC-Brothers und bringen nachhaltigen Spezialitätenkaffee, Espressomaschinen und Workshops zusammen. Wir teilen unser Wissen mit euch und geben gemeinsame Röst- und Barista-Kurse, um noch enger mit euch in Kontakt zu treten und um immer besser zu werden.

Unser Ziel ist es die Liebe zum Kaffee an unsere Kunden weiter zugeben und ein individuelles Kaffeekonzept für Sie zu entwickeln - Egal ob Gastronomiebetrieb, Café, Bäckerei, Filialkette, Hotel oder Privatkunde. Nicht Masse sondern Klasse, d.h. ausgewählte Produkte für jeden Anspruch.

Was ist das Besondere an den Röstlich "Coffee Brothers"

Kaffeelösungen und Schulungskonzepte - Vom Kaffeeanbau über die Röstung zur Zubereitung

Sie wollen MEHR. Sie wollen nicht nur tollen und außergewöhnlichen Kaffee anbieten, sondern vor allem auch den Kaffeebauern für ihre großartige Arbeit danken. Ihr Anspruch ist es, Nachhaltigkeit ernst zu nehmen und ihr Handeln danach auszurichten. Für sie ist der ökologische Anbau und ein fairer Handel selbstverständlich! Sie finden, dass nur so eine optimale Kaffeequalität gewährleistet werden kann und nur so viele Menschen in der Produktionskette profitieren können. Auf dieser Grundlage wird eine röstliche Tasse Kaffee nicht nur zu einem Hochgenuss an Geschmack und Aromen, sondern auch zu einem Garanten für gutes Gewissen und Mitmenschlichkeit.

Hinter diesen tollen Röstern steckt natürlich auch eine Story

Ein Auslandaufenthalt in Honduras hat alles ins Rollen gebracht. Die Gastfamilie hat die Kaffeekooperative COMSA in Marcala gegründet. Das ist eine der zwei Kooperativen, von der wir heute unseren Kaffee beziehen.

Schon damals hieß es, dass wir den Kaffee irgendwann nach Deutschland bringen sollten. Von dieser Idee konnte wir nie loslassen. Nach vielen schlaflosen Nächten, einem abgeschlossenen Bachelorstudium und einer intensiven Auseinandersetzung mit Kaffee, waren wir überzeugt. Wir machen uns selbstständig!

Gesagt, getan. Gemeinsam mit meinem Bruder besuchten wir 2017 das wundervolle Honduras und durften dort die Kaffeekooperative COMSA und die Familie Peñalva persönlich kennenzulernen.

Vom Weg einer Kaffeekirsche, beginnend auf einer Plantage, über die verschiedenen Verarbeitungsprozesse, bis hin zur Verladung der Kaffeesäcke in den Container wurde uns alles gezeigt. Gastfreundschaft wird in Honduras Groß geschrieben.

Der prägendste Moment? Die erste Tasse Kaffee. Auf der Kaffeeplantage vom Bauer Ruiz. In 1800m Höhe. So einen Kaffee haben wir vorher noch nie getrunken. Die sehr ausgeprägten Aromen nach kandierter Orange und Milchschokolade in Kombination mit der blumigen Note waren einzigartig. Uns wurde klar: Wir müssen Marcala’s Kaffee nach Deutschland bringen.

Nachhaltigkeit - ÖKOLOGISCH. ÖKONOMISCH. SOZIAL.

Die Kaffees der Röstlich Brothers werden biologisch angebaut, ohne Kunstdünger, Monokulturen oder Pestizide, und unter höchsten Qualitätsstandards weiterverarbeitet. Unsere Kaffeekooperativen halten Qualitätsnormen sind in einem stetigen Entwicklungsprozess.

Den Röstlich Brothers ist aber nicht nur die Qualität im Einkauf wichtig, sondern auch die Qualität in der Produktion und Logistik. Sie rösten in einem traditionellen Trommelröster. Die geringere Belastung der Kaffeebohne und die längere Entwicklungszeit führen zu einer deutlich besseren Aromenbildung. Für einen intensiven Kaffeegenuss, haben sie  nur Kaffee im Sortiment, der mit einem Kaffeegrad von mindestens 80 Cuppingpunkten bewertet wurde.

Hier erfahren Sie mehr über unser den Kaffeeanbau und unsere Partner

Passende Artikel